Kontakt   |   Jobs   |   Impressum   |   Datentransfer   
Deutsch  |  English
AKTUELL
BÜRO
PROJEKTE
Ausgewählte Projekte
Typologisch

PUBLIKATION
PRESSE
FÖRDERPREIS
City Center One Zagreb East
Bauherr: Manta d.o.o.
Standort: Zagreb, Kroatien 2010 - 2012
City Center One East

Das Projekt befindet sich im östlichen Stadtteil Zagrebs an der wichtigsten Einfahrtsstraße von Osten kommend, der Verlängerung der A3 in Richtung Stadtzentrum, Slavonska Avenija und ist somit von beiden Fahrtrichtungen gut einsehbar und bietet eine sehr gute Erreichbarkeit sowohl lokal als auch überregional.

Architektur

Das Einkaufszentrum wird in Form einer 3-geschoßigen „American Mall“ realisiert. Untergeschoß, Erdgeschoß und 1. Obergeschoß werden als Vollgeschoße errichtet.
Das Mallgebäude ist parallel zur Verbindungsstraße nach Radnicka Cesta nord-süd längsorientiert und von der Straße um die vorgelagerten Parkplätze zurückgesetzt.
Der Mallbaukörper erstreckt sich bei einer Breite von ca. 95m über eine Länge von ca. 250m, durch das abgesenkte unterste Verkaufsgeschoß ergibt sich eine oberirdische Baukörperhöhe von ca. 13m. Alle 3 Verkaufsebenen werden optimal auf der jeweiligen Ebene niveaugleich erschlossen, im Erdgeschoß und im Untergeschoß jeweils durch zwei gleichwertige Eingänge von den vorgelagerten Kundenparkplätzen aus, die vorgelagerte Hochparkebene wird direkt an das nördliche Ende der Mall im Obergeschoß angebunden.
Der Baukörper für die Kundenparkplätze ist vom Mallgebäude 10m abgerückt, wird als eigenständiges Bauwerk errichtet. Von den insgesamt ca. 2200 Parkplätzen sind 934 im Untergeschoß, 769 auf der Erdgeschoßebene und 432 auf Obergeschoßebene angeordnet. Zudem werden 66 Mitarbeiterparkplätze südlich der bestehenden Eisenbahntrasse als Oberflächenparkplätze realisiert.
Die Ladenstraße erstreckt sich über 180m, mittels Galerien über alle 3 Geschoße vertikal offen und abgeschlossen durch Plätze in den Knotenpunkten. Dem zentralen Foodcourt im ersten Obergeschoß ist an der südwestlichen Ecke eine Terrasse vorgelagert.

Gestalterisch wird die Großform des Einkaufszentrums mit isolierten Sandwichplatten in spielerisch variierter Farbgebung verkleidet, die zum Kreuzungspunkt der Straßen hin exponierte Südwestecke wird durch das leicht auskragende Obergeschoß und einer farblich dem CI des Centers entsprechenden Fassadengestaltung bewusst akzentuiert und bildet ein repräsentatives und markantes Auftreten nach außen.


PROJEKTDATEN

BGF Mall: 73.207m²
BGF Gesamt (inkl. Parkgarage): 99.422m²
Grundstück: 73.387m²
Bebaute Fläche: 36.592m²

Vermietfläche: 60.271m²
Anzahl der Shops: 135
Parkplätze: 2.200

Baubeginn: 10/2010
Eröffnung: 03/2012


Fotos: Dietmar Tollerian, Kaufmann | Partner
Text: Kaufmann | Partner